+100%-

Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere

Wann:
28/03/2019 um 09:30 – 17:00
2019-03-28T09:30:00+01:00
2019-03-28T17:00:00+01:00
Wo:
Fachhochschule Erfurt
Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Deutschland
Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere @ Fachhochschule Erfurt | Erfurt | Thüringen | Deutschland

Am 28. März 2019 findet die Fachtagung „Wohnen nach der Flucht? Integration von Geflüchteten und Roma in städtische Wohnungsmärkte und Quartiere“ an der Fachhochschule Erfurt statt. Die Fachtagung präsentiert Forschungsbefunde aus zwei innovativen Handlungskontexten, dem „Probewohnen“ in Lübeck und dem Projekt „Bunte 111“ in Berlin. Diese Veranstaltung unter Mitwirkung von Akteuren und Partnern beider Fallstudien bietet die Möglichkeit, Ergebnisse, offene Forschungsfragen, konkrete Praxisbeispiele und Handlungsstrategien mit Interessierten aus Wissenschaft und Praxis zu diskutieren.

Das Institut für Stadtforschung, Planung und Kommunikation der Fachhochschule Erfurt und der Fachbereich Stadt- und Raumsoziologie der HafenCity Universität Hamburg laden gemeinsam zu dieser Veranstaltung ein.

Die Anmeldung ist bis spätestens zum 21. Februar 2019 via Mail an jenny.kunhardt@fh-erfurt.de möglich.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Weitere Informationen und einen Link zum Flyer der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage https://www.fh-erfurt.de/fhe/isp/fachtagungen/.