+100%-

Abschlussveranstaltung „Expert*innen-Talk mit Geflüchteten in Berlin“

Wann:
18/12/2018 um 16:00 – 18:30
2018-12-18T16:00:00+01:00
2018-12-18T18:30:00+01:00
Wo:
Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
Oranienstraße 106
10969 Berlin
Deutschland

Geflüchtete Menschen sind Expert*innen ihrer Selbst, in allen Angelegenheiten einer qualitätsgesicherten Unterbringung, für selbstbestimmtes Wohnen und für eine gelingende Integration.

Für eine gleichberechtigte Teilhabe und einen Austausch ‚auf Augenhöhe‘ haben sich etwa 250 geflüchtete Menschen aus Berlin und die Koordinierungsstelle Flüchtlingsmanagement der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales (SenIAS) monatlich zum „Expert*innen-Talk“ seit März 2018 getroffen. In der Abschlussveranstaltung präsentieren die Teilnehmer*innen gemeinsam mit der Koordinierungsstelle die Ergebnisse der 8 Treffen und stellen darüber hinaus ihre Sichtweisen, Erfahrungen und Perspektiven in Bezug auf die Flucht aus der Heimat, das Ankommen in Deutschland und die gesellschaftliche Integration in Berlin dar.

Die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Elke Breitenbach, diskutiert mit den Expert*innen Fragen zur Mitwirkung und Teilhabe von geflüchteten Neuberliner*innen an der Gestaltung von gesellschaftspolitischen Prozessen.

Der öffentliche Ausklang des „Expert*innen-Talks“ ist zugleich Auftakt einer Ausstellungsreihe zum Thema Flucht und Integration, die mit den Präsentationen der Expert*innen startet und im Jahr 2019 in einer Ausstellungsreihe mit parallelen fachspezifischen Expert*innen-Talks fortgesetzt werden wird.

Programm

Moderation:
Sybill Schulz, Leiterin Koordinierungsstelle Flüchtlingsmanagement, SenIAS

16.00 Uhr
Ankommen und Empfang

16.15 Uhr
Eröffnung und Danksagung
Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales - SenIAS

16.30 Uhr
Forum Expert*innen-Talk – Vorstellung der Diskussionsergebnisse
Katharina Mühlbeyer (SenIAS), Afsané Bouzrina (ISI e.V./teilnehmende Expertin), Sami Alkomi, (r.future/teilnehmender Experte)

 17.00 Uhr
Präsentationen der Expert*innen zu Flucht, Ankommen und Integration – Erwartungen, Forderungen und Perspektiven Geflüchteter

17.30 Uhr
Podiumsdiskussion „Gesellschaftliche Teilhabe und politische Beteiligung Geflüchteter“
Elke Breitenbach (Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales), Amal al-Jabri (teilnehmende Expertin), Maher Waked (teilnehmender Experte), Mohammed Khodro (teilnehmender Experte)

18.30 Uhr
Ausklang bei Snacks & Drinks
Filmvorführung r.future-TV

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.
Flüsterübersetzungen auf Arabisch, Farsi, Englisch werden organisiert.

Anmeldung:
Um Anmeldung wird gebeten bis 18.11.2018 an: fluechtlingsmanagement@senias.berlin.de

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen die Koordinierungsstelle Flüchtlingsmanagement zur Verfügung: www.berlin.de/koordfm

Katharina Mühlbeyer: 030/9028-2719, katharina.muehlbeyer@senias.berlin.de