+100%-

Einladung zur Bustour: “Fair mieten – Fair wohnen?!”

Wann:
04/10/2018 um 09:00 – 13:30
2018-10-04T09:00:00+02:00
2018-10-04T13:30:00+02:00
Wo:
Lichtenberg, Kreuzberg und Dahlem

Exkursion in die Praxis der Antidiskriminierungsarbeit auf dem Wohnungsmarkt

Zum einjährigen Bestehen der Fachstelle lädt Senator Dr. Dirk Behrendt interessierte Journalistinnen und Journalisten zu einer Exkursion in die Praxis der Antidiskriminierungsarbeit auf dem Wohnungsmarkt ein:

Donnerstag, 4. Oktober 2018 von 9 bis 13:30 Uhr
Vorortgespräche mit Expertinnen und Experten in Lichtenberg, Kreuzberg und Dahlem (Bustransfer wird organisiert)

Beginn ist  um 9 Uhr in der Fachstelle „Fair mieten – Fair wohnen“ an ihrem Standort Lichtenberg (UrbanPlus, Geusenstraße 2, 10317 Berlin). Dort gibt das Team mit Kooperationspartnern der Fachstelle einen Einblick in die aktuellen Herausforderungen und strategischen Ansätze ihrer Arbeit. Am Standort Kreuzberg werden Praxisbeispiele aus der Beratungsarbeit der Fachstelle vorgestellt. Außerdem wird eine Anwältin ihren Erfahrungsbericht zu einem erfolgreichen Vorgehen gegen Diskriminierung vor Gericht vorstellen.

Nach einem Imbiss gibt es eine abschließende Gesprächsrunde mit Vertreterinnen und Vertretern von städtischen und privaten Wohnungsanbietenden bei dem  Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. An dem Gespräch wird auch Haus & Grund teilnehmen.

 

Aufgrund der begrenzten Plätze im Bus bitten wir um eine verbindliche Anmeldung an pressestelle@senjustva.berlin.de.