+100%-

„Gestern, heute, morgen – 2 Jahre Fair mieten – Fair wohnen“

Die Berliner Fachstelle gegen Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt wurde im Juli zwei Jahre alt. Diskriminierung auf dem Wohnungsmarkt stellt viele Berlinerinnen und Berliner vor Probleme bei der Wohnungssuche, im Wohnverhältnis und in Nachbarschaftskonflikten - das ist nicht erst in den letzten zwei Jahren und nicht erst mit der durch die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung etablierte bundesweit erste Fachstelle, die sich handlungsfeldspezifisch diesem Thema annimmt, mehr als deutlich geworden.

Dies ist kein Grund zum Feiern. Trotzdem möchten wir Sie einladen, mit uns am

Donnerstag, den 19.09.2019 um 18:00 Uhr im Projektraum ExRotaprint
in der Gottschedstraße 4, 13357 Berlin im Rahmen
der Veranstaltung „Gestern, heute, morgen – 2 Jahre Fair mieten – Fair wohnen
“.

auf die Aktivitäten der Fachstelle zurückzublicken, gemeinsam mit unserem Fachbeirat Ausblicke auf die zukünftige Arbeit der Fachstelle zu wagen und – last but not least – auf die gemeinsam geleistete Arbeit mit uns anzustoßen. Die Veranstaltung wird mit einem politischen Grußwort von Herrn Dr. Behrendt, Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, eröffnet.

Der Tag beginnt bereits um 15:30 Uhr mit einer Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Leitbildprozesses „Berlin vermietet fair!“ im Projektraum ExRotaprint beginnen. Informationen hierzu finden Sie hier.

Da die Teilnehmer*innenzahl aus Platzgründen leider begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis zum 13. September 2019 an fanny.thevissen@fairmieten-fairwohnen.de

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!