+100%-

Vernissage und Expert*innen-Talk “Flucht & Diskriminierung

Wann:
02/09/2019 um 16:00 – 19:00
2019-09-02T16:00:00+02:00
2019-09-02T19:00:00+02:00
Wo:
Kantine der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales
Oranienstraße 106
10969 Berlin
Deutschland

Am 2. September2019 veranstaltet die Koordinierungsstelle
Flüchtlingsmanagement einen Expert*innen-Talk mit Fachexpert*innen und Geflüchteten als Expert*innen iherer Selbst zum Thema "Flucht & Diskriminierung".

Gäste der Podiumsrunde sind die Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration Frau Niewiedzial, die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung Frau Braunert-Rümenapf, Leiterin der Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung Frau Eren Ünsal, als Vertreter der Protagonist*innen  Herr Ahmad Yasine und Herr Mohammad Urfa, sowie Supervisorin und Coach Frau Anoma Premachandra.

Parallel eröffnet die Fotoausstellung „Zwischen  Welten - Abschied, Ankunft und Ankommen eine Ausstellung mit Aufnahmen über die Situationen von Flüchtlingen vor, während und nach ihrer Flucht. Fotografien aus dem Alltag der jeweiligen Heimat – Afghanistan, Eritrea, Syrien, Pakistan – verdeutlichen den Verlust, den die Geflüchteten erleiden mussten. Bilder von der Flucht und der Ankunft in einem für sie noch fremden Land vermitteln uns einen Eindruck davon, was die Geflüchteten auf ihrem Weg hierher auf sich genommen haben. Schließlich soll mit dem Themenkomplex „Ankommen“ der Versuch unternommen werden, die Integration von Flüchtlingen zu fördern und zu visualisieren.

 

Anmeldung: Aufgrund der begrenzten Raumkapazitäten wird um Anmeldung bis zum 30.08.2019 unter folgendem Link gebeten: https://forms.gle/jdkoYJaMZ6EeFrnV8

Bitte geben Sie bei Anmeldung an, ob Sie eine Übersetzung benötigen und für welche Sprache.
Barrierefreiheit: der Zugang zum Ausstellungs- und Veranstaltungsraum sowie zu den WCs ist rollstulgerecht.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen die Koordinierungsstelle
Flüchtlingsmanagement zur Verfügung: www.berlin.de/koordfm
Anil Aslan: 030/9028-1169; anil.aslan@senias.berlin.de