+100%-

Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung

Die Fachstelle wird von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung über Mittel der Landesstelle für Gleichbehandlung - gegen Diskriminierung (LADS) gefördert. Zu den Aufgaben der LADS gehört die Entwicklung und Umsetzung von Strategien gegen strukturelle Diskriminierungen, die Information und Sensibilisierung von Gesellschaft, Verwaltung und Politik sowie die Erhaltung und der Ausbau der Berliner Infrastruktur zur Prävention und Beratung bei Diskriminierung. Die LADS hilft, geeignete Beratungsstellen zu finden, sie führt jedoch keine Einzelfallberatungen durch. Einen Überblick über einschlägige, kostenlose Beratungsangebote bietet der Online-Beratungswegweiser der LADS.